Die Burschenschaft Arminia-Gothia ist ein Zusammenschluss von Studenten der TU Braunschweig. Wir sind farbentragend und fakultativ schlagend. Das bedeutet, dass das Schlagen einer Mensur jedem frei gestellt, aber niemand dazu verpflichtet ist.

Dass wir uns über viele Semester in mehreren Studiengängen verteilen, bringt Vorteile mit sich: Du findest stets einen kompetenten Ansprechpartner, der Dir Deine Fragen – nicht nur rund ums Studium – beantworten kann.

Fast jede Zeitschrift, die an der Uni ausliegt, spricht von „social skills“, die für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben unabdingbar sind, von einem „career network“, das man sich am besten gleich aufbauen sollte, sofern man nicht schon eins hat.

Für Mitglieder und Freunde unseres Bundes, die ihre sozialen oder fachlichen Fähigkeiten (Teamwork, Rhetorik, Präsentieren, etc.) erweitern wollen, bieten sich bei uns dafür genügend Gelegenheiten. Darüber hinaus besteht eine große Auswahl an Kontakten zu großen Unternehmen, so dass der erste Schritt auf der Suche nach einer Studien- und Diplomarbeit oder auch für ein (Auslands )Praktikum schnell getan ist.

Auf unserem Haus in der Geysostraße 1, vier Minuten zu Fuß vom Audimax entfernt, finden sich auch große Gemeinschaftsräume, deren Nutzung allein von der Kreativität des Einzelnen abhängt: Egal ob als Zeichensaal für Architekten, als Raum um in einer Gruppe Klausuren vorzubereiten (was sich als unabdingbar zeigen wird) oder um einfach ausgelassen zu feiern, ohne dabei Ärger mit Nachbarn oder Vermietern zu bekommen.

Als Burschenschaft stehen wir für die Werte der Urburschenschaft und des Wartburgfestes, insbesondere für den Schutz der freiheitlichen Grundrechte. Politisch darf sich deshalb auch jeder bei uns geben, wie er will – sofern er dabei nicht vergisst, dass wir ein Grundgesetz haben, das für uns alle Gültigkeit besitzt. Im Klartext: Weder extrem rechte, noch extrem linke Positionen wirst Du hier finden. Wenn Du aber politisch interessiert bist, Diskussion nicht scheust und Dich danach bei einem Glas Bier wieder gut mit Deinem vorherigen „politischen Gegner“ verstehst, dann bist Du bei uns genau richtig!